Landwirtschaft

Moderne Nutztierhaltung

in Landwirtschaft, Startseite

Landwirt im FuttergangDie Landwirtschaft ist ein anspruchsvolles Betätigungsfeld. Insbesondere die Arbeit mit Tieren erfordert Know-how, Sorgfalt und Einfühlungsvermögen. Alles in allem gilt es, Genuss und Gesundheit, Ökonomie und Ökologie sowie Effizienz und Nachhaltigkeit unter einen Hut zu bringen.

Weiterlesen

Ziele der Landwirtschaft in der Tierproduktion

in Landwirtschaft

Mehr als 300.000 landwirtschaftliche Betriebe in Deutschland halten Tiere und übernehmen hier eine hohe Verantwortung. Tiergerechte Haltung, gutes Futter und der schonende Umgang mit den Tieren sind essenzielle Grundlage ihrer Arbeit.

Weiterlesen

Schlagwort “Massentierhaltung” aus Sicht der Landwirtschaft

in Allgemein, Landwirtschaft

In vielen Diskussionen rund um die Fleischerzeugung taucht regelmäßig der emotionsgeladene Begriff “Massentierhaltung” auf. Eine genaue Definition für diesen Begriff gibt es nicht.

Weiterlesen

Regeln – Kontrollen – amtliche Bescheinigungen

in Landwirtschaft

40_00878_webDie Produktion von Lebensmitteln allgemein und die Überwachung der Qualität tierischer Lebensmittel im Besonderen unterliegen in Deutschland generell strengen Regeln. Der Weg jedes Tieres ist von der Befruchtung des Muttertieres bis zur Abgabe in den Handel rückverfolgbar/nachvollziehbar.

Weiterlesen

Vom Ferkel zum Mastschwein

in Landwirtschaft

Kaum ein Bereich der Landwirtschaft hat in den vergangenen 25 Jahren eine so hohe Spezialisierung erfahren wie die Schweineerzeugung: In speziellen Zuchtbetrieben werden Jungsauen und Eber gezüchtet, die Sauenhalter erzeugen Ferkel und die Mastbetriebe schließlich mästen die Ferkel bis zur Schlachtreife.

Weiterlesen