Tier- und Verbraucherschutz

Tierschutzregelungen in Deutschland

Der Schutz von Tieren ist in Deutschland im Grundgesetz verankert. Basis für die Praxis ist das Tierschutzgesetz:  Zweck dieses Gesetzes ist es, aus der Verantwortung des Menschen für das Tier als Mitgeschöpf dessen Leben und Wohlbefinden zu schützen. Niemand darf einem Tier ohne vernünftigen Grund Schmerzen, Leiden oder Schäden zufügen.
chevron_right

Vorschriften und Kontrollen aus Sicht der Landwirtschaft

Es gibt neben dem Fleischbereich wohl nur wenige Produktionszweige, in denen die Akteure mit einem derart dichten Netz an Gesetzen, Vorschriften, Verordnungen und Kontrollen zu tun haben.
chevron_right

Forschungsaktivitäten im Bereich “Tiertransporte”

Tiertransporte sollen für die Tiere so wenig belastend wie möglich sein. Obwohl bereits sehr hohe Standards erreicht sind, arbeiten Wirtschaft und Wissenschaft kontnuierlich an Verbesserungen.

chevron_right

Fleischwirtschaft im Dialog

Fleisch steht für Genuss, Qualität und Sicherheit. Dazu tragen alle Produktionsstufen mit ihrem Engagement, ihrem Know-how und ihrer Professionalität bei. Unternehmen und Verbände der Fleischwirtschaft möchten die Kommunikation mit Verbrauchern und Medienvertretern intensivieren. Denn die Branche ist überzeugt: Wer mehr über dieses Lebensmittel weiß, der kann es mit gutem Gewissen genießen!