Über Wurst & Schinken

Deutsche Wurst bietet Vielfalt mit langer Tradition

Deutsche Wurst steht für eine jahrhundertelange handwerkliche Tradition und weltweit einmalige Vielfalt. Über 1.500 Wurstsorten finden sich hierzulande.
chevron_right

Wurst-Warenkunde

Wo gibt es noch ein so großes Angebot an Wurstsorten wie in Deutschland? Die hohe Qualität und große Vielfalt sind weltberühmt. Unterschiedliche Rezepturen und Herstellungsverfahren geben den verschiedenen Wurstsorten ihren jeweils charakteristischen Geschmack sowie die Konsistenz und das typische Aroma.
chevron_right

Schinken-Warenkunde

Beim Frühstück, als Pausenbrot oder zum Abendbrot - Schinken schmeckt zu jeder Tageszeit. Man hat die Qual der Wahl zwischen landestypischen Rezepturen und regionalen Spezialitäten.
chevron_right

Wurst und Schinken – Köstlichkeiten mit gesundem Mehrwert

Die Vielfalt macht's: Die unterschiedlichsten Wurst- und Schinkenvarianten versorgen unseren Körper mit wichtigen Nähstoffen, Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Die Fettgehalte sind in den vergangenen Jahrten stetig gesunken und reichen von zwei Prozent bei Aspikspezialitäten bis zu 25-30 Prozent bei traditionellen Rohwürsten.
chevron_right

Geschützte Vielfalt: regionale Spezialitäten

Rund 1.500 unterschiedliche Wurst- und Schinkensorten werden in Deutschland hergestellt. Viele davon tragen im Namen bereits eine Herkunftsbezeichnung – wie die Fränkische Leberwurst, der Bayerische Leberkäse, die Hessische Kartoffelwurst, die Hamburger Mettwurst oder der Pfälzer Saumagen.
chevron_right

Fleischwirtschaft im Dialog

Fleisch steht für Genuss, Qualität und Sicherheit. Dazu tragen alle Produktionsstufen mit ihrem Engagement, ihrem Know-how und ihrer Professionalität bei. Unternehmen und Verbände der Fleischwirtschaft möchten die Kommunikation mit Verbrauchern und Medienvertretern intensivieren. Denn die Branche ist überzeugt: Wer mehr über dieses Lebensmittel weiß, der kann es mit gutem Gewissen genießen!